News & Infos

Was gibt es Neues?


März 2021

Eine lange Pause war das seit dem letzten Eintrag... gibt es denn nichts mehr zu erzählen?

Seit mehr als einem Jahr dominiert Corona mitsamt Regeln und Schutzmaßnahmen den Alltag aller, und das wirkt sich natürlich nicht nur auf das normale Leben, den Beruf und eventuelle  Urlaubspläne, sondern auch auf das Schreiben aus. Das Leben auf Sparflamme, wie aktuell geboten, heizt meine Kreativität nicht gerade unbändig an.

 

Doch es gibt Ideen und Projekte.

In einem Gemeinschaftsprojekt, an dem ich beteiligt bin, arbeiten wir daran, in diesem Jahr eine Anthologie mit teils abstrusen, teils lustigen und manchmal auch dramatischen Geschichten herauszugeben.

Ob uns das gelingt? Man wird sehen...

Schaut einfach ab & zu auf meiner Seite vorbei, um die News zu erfahren!


September 2019

Gerade habe ich eine neue Folge von "Licht aus" auf Anna Leyks Facebookseite eingestellt (erscheint ab dem 16.09.), und das Plaudern über Gott und die Welt macht mir immens viel Freude. Aus gegebenem Anlass ist das Thema diesmal "Inseln", und wer wie ich Inseln liebt, ist herzlich eingeladen, mir sein Lieblingseiland vorzustellen.

 

So ein Schreiberling lebt immer von der Rückmeldung von Lesern und natürlich auch von einem bescheidenen Bekanntheitsgrad. Deshalb meine Bitte: Gefällt Euch meine Seite oder mein Format "Licht aus", dann dann sagt es im Bekanntenkreis weiter und schreibt mir, denn gerade der Austausch mit Lesern und Gleichgesinnten ist das, was den Motivationskick zum Weitermachen gibt.


Dezember 2018

Es gibt ein klassisches Autorenproblem: Viele Eingebungen, viele Projekte, aber nichts geht so voran, wie man es geplant hat. Ob kreative Hänger, eingebildete oder reale Zeitnot oder schlichte Disziplinlosigkeit – in den Schubladen eines Autorenlebens liegen immer mehr Ideen als druckfertige Manuskripte.

In der Dezember-Folge meines Formats „Licht aus“  stelle ich auf meiner Facebookseite ein paar der Bücher vor, die ich (hoffentlich) noch fertig schreiben werde.

Es gibt kurze Ausschnitte aus folgenden Projekten:

03.12.2018: Bella. Aus dem Leben einer Haflingerdame

04.12.2018: Unkaputtbar. Günthers letzte Jahre

05.12.2018: Pluffi

06.12.2018: Curt. Eine Lebensgeschichte

07.12.2018: Tee in Addis Abeba

Neugierig geworden? Dann schaut mal rein: Anna Leyks Facebookseite

 


Oktober 2018

Im August habe ich auf Anna Leyks Facebookseite ein neues Format etabliert: "Licht aus" greift Themen wie Bücher, Orte, Autoren, Pferde, Schreiben, das Leben und alles, was mir als Autorin sonst noch vor die Füße fällt, auf.

 

„Licht aus“ erscheint monatlich. An fünf Wochentagen wird um 22 Uhr mit Statements, Fragen, Links oder Bildern hinterfragt, erinnert und beleuchtet.  

 

Im Oktober geht es um erste Buch- und Leseentdeckungen in „Licht aus“, Folge III: Meine ersten Bücher.

Schaut doch mal auf der Seite vorbei (https://www.facebook.com/Autor.Anna.Leyk).


August 2018

Was für ein Sommer! Die lang anhaltende Trockenheit ist für die Landwirtschaft schwierig, was wir Pferdebesitzer daran merken, dass unsere Koppeln seit Juli komplett verdorrt aussehen und Heu neuerdings wie Gold gehandelt wird.

 

Trotzdem habe ich meine Freude an diesem Sommer - ich mag die langen, hellen, warmen Tage, auch wenn die sommerliche Möglichkeit, abends lange draußen zu sitzen, meine Schreibdisziplin herb untergräbt. Doch was soll`s, der nächste Winter kommt bestimmt, und der bietet genug Gelegenheiten, sich brav hinter den privaten Schreibtisch zu klemmen.

Bis dahin werde ich aber so viel Sonne und Wärme und Sommergefühl speichern, wie es geht.

 

Ich wünsche Euch allen eine schöne Rest-Sommerzeit!

 Eure Anna Leyk


April 2018

Endlich Frühling!

Nach harten Wochen mit eiskalten Reiteinheiten ist das perfekte Stall- und Pferdewetter endlich wieder da.

Was ich über den Winter allerdings verdrängt habe, sind die ganz besonderen Frühlingsfreuden mit einem Hottemax:

  •  Das Putzen eines Pferdes, das sich täglich mit Genuss im aufgetauten Matsch wälzt.
  •  Der Fellwechsel! Wie dick das Winterfell meines Pferdes war, fällt mir immer erst auf, wenn mein Benson es verliert. Ich habe schon so viel herausgeputzt, dass mein Pferd gefühlsmäßig nun so nackt wie ein Chihuahua sein müsste. Leider sieht es aber immer noch aus wie ein explodiertes Meerschweinchen.
  •  Die vielen Pferdehaare, die sich sofort überall festsetzen. Jedes Staubtuch wäre stolz über die ungemein große Pferdehaar-Anziehungskraft meiner Fleecejacke, die mittlerweile einer Pelzjacke gleicht.

Und dennoch… es ist eine Wohltat, sich draußen zu bewegen, die Sonne zu spüren und das beste Pferd der Welt an der Seite zu haben.

Kann Leben schöner sein?


November 2017

Ich freue mich wie eine Schneekönigin über das Interesse und über jeden Verkauf meines Buches!

Mein geheimes Jahresverkaufsziel ist erreicht, und dafür geht mein herzlicher Dank an alle Käufer und Leser!

Schön wäre es, wenn es noch mehr Rezensionen zu meinem Buch in den großen Onlineshops gäbe. Sie helfen einem Autor ungemein, etwas bekannter zu werden.

 

Im Dezember wird es eine schöne Überraschung geben: Ich darf bei zwei Aktionen mitmachen und mich als Autorin vorstellen. Das freut mich sehr.
Sobald die Interviews online sind, werde ich berichten. Ich bin gespannt, wie meine Leser die Interviews aufnehmen.

 

Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit!

Eure Anna Leyk


April 2017

Der April steht im Zeichen aller Dinge, die ich noch nicht erledigt habe...Das sieht ganz stark nach einer  längeren ToDo-Liste für den Mai aus ;-).

Dafür gibt es erste Rückmeldungen von Lesern, über die ich mich gefreut habe!

Auch der Verkauf nimmt langsam an Fahrt auf, und das ist ebenfalls eine Freude + eine schöne Bestätigung für einen Autor!


März 2017

Mein Buch "Pferdekauf für Anfänger" ist erschienen, und ich freue mich riesig darüber!

Ab sofort ist der Ratgeber über den Buchhandel und in allen gängigen Onlineshops erhältlich.


Februar 2017

Der Probedruck ist da!

Zum ersten Mal halte ich mein Buch "in echt" in den Händen.

Ein schönes Gefühl!